Empor wird Berliner Meister bei den Jüngsten (u10)!

Ich war schon in den Urlaub gen Norwegen abgereist und auch Bernd hatte für diesen Zeitraum seinen Italien-Urlaub geplant, da stand der letzte Sasionhöhepunkt im Berliner Kinder- und Jugendschach an – die Berliner Mannschaftsmeisterschaft in der Altersklasse u10. Das es mit der Betreuung vor Ort dennoch klappen sollte, war angesichts unseres Teams mit „dreimal Breitzmann“ eigentlich sicher, denn Papa Breitzmann (Thomas Pörschke) ist ja bei Wettkämpfen seiner drei Jungs eigentlich immer dabei (z.B. auch in Sebnitz bei der iOEM u8 oder bei der Deutschen Schulschachmeisterschaft, wo die drei für die Homer-Grundschule antraten). An Brett 1 spielte der Berliner Einzelmeister u10 und DEM-Teilnehmer Till Heckmann, dahinter durfte Sander Breitzmann mal zeigen, was er gegen schwerere Gegner so ausrichten kann. Thorge spielte diesmal hinter Sander und Malte sollte an Brett 4 „abräumen“. Auf Ersatzspieler verzichteten wir ausnahmsweise – jeder der 4 wusste somit, woran er war (wobei wir mit Kosmo Hirche, Wilhelm Dowe, Daniel Denkert, Fea Schirmacher und Fjodor Lundgren durchaus noch starken Ersatz in der „Hinterhand“ gehabt hätten).

Thorge Breitzmann, Till Heckmann, Malte (5 aus 5!) und Sander Breitzmann

Nur 5 Runden waren zu spielen  – da ist immer ein bisschen Roulette dabei.

Die letzte Partie entschied die Meisterschaft und war dicht umlagert. Maximilian Hüls (bis vor kurzem GW Baumschulenweg, spielte nun für den Treptower SV) besiegte Leander Arnold (RW Neuenhagen, im Team der Spielgemeinschaft RWN mit Borussia Friedrichsfelde)

Mit drei Siegen und zwei Unentschieden (gegen den Treptower SV und die Spielgemeinschaft Borussia Friedrichsfelde/RW Neuenhagen) war wir in diesem Jahr die Glücklichen! Eine beeindruckende Leistung eines Teams, im den Till und Thorge noch im nächsten Jahr, Sander und Malte sogar noch 2 Jahre in dieser Alterklasse spielen können. Glückwunsch an unser Team, die Betreuer vor Ort und auch an den Trainer der „Mattfüchse“ Bernd Jankowiak, der wie ich per Super-Kurz-SMS „Sieg!!!“ von Thomas informiert wurde.

» Rangliste nach der 5. Runde
» vorläufige DWZ-Auswertung

» Paarungslisten:       Runde 1    Runde 2    Runde 3    Runde 4    Runde 5