Jugendbundesliga U20: Zita Spandau – Empor Berlin 1 : 5

Bei Auswärtsspiel der 3.Runde in Falkensee kam der SV Empor Berlin zu einem ungefährdeten 5-1 – Erfolg. Ärgerlich für Sander, der ganze Reiseaufwand nur für einen kampflosen Punkt…  Eine höchst interessante Partie dafür von Nikolai, die musterhaft zeigte, wie man den gegnerischen Figurenaufbau erfolgreich bekämpfen kann. Kyrill geriet nie in Verlustgefahr, der Sieg gelang jedoch erst nach einem kapitalen Fehler des Gegners. Glückwunsch an Oliver und Stefan, die bei ihrem ersten Einsatz in der Jugendbundesliga zu ungefährdeten Siegen kamen. Daniel sollte sich nicht zu sehr ärgern – er hebt sich die Siege einfach für die ganz engen Wettkämpfe auf… Weiter geht es am Samstag, dem 16.12. um 10:30 (!) mit dem Nachholespiel aus der 2.Runde gegen SAV Torgelow (Heimspiel im Jahn-Sportpark, Steinhaus).

» Tabellenstand und Ergebnisse JBL Nord Staffel Ost, Runde 3