Training und Wettkämpfe ausgesetzt, aber online geht es weiter!

Update 07.06. +++ Bitte die Informationen des Berliner Schachverbandes zur Fortsetzung des Spielbetriebes beachten (siehe » Bericht von der Präsidiumssitzung des BSV)

Update 26.05. +++ 16 Teilnehmer beim Turnier in der Empor-Blitz Arena

Update 24.05. +++ Nächstes Turnier in der Empor-Blitz Arena: Dienstag, 26.5. 18 – 19 Uhr

Update 21.05.: +++ Heute (Himmelfahrt) 17:00 – 18:00 Uhr Empor-Blitz auf lichess – Team Empor Berlin. Infos per Rundmail an unsere Mitglieder.  +++

Update 14.05.: +++ Weiterhin keine Änderungen im Trainingsbetrieb (Die vom Senat verfügten Lockerungen gelten nur für einige kontaktlose Sportarten, die im Freien ausgeübt werden).
Ausblick: Für kommenden Donnerstag, 21.4. – Himmelfahrt – ist dank Carsten und lichess wieder ein Empor-Blitz geplant, weitere Infos folgen per Rundmail an unsere Mitglieder.  +++

Update 04.05.: +++ Die Empor-Jugendblitzturniere, offen für alle Empor- Mitglieder (also auch die Erwachsenen), unsere Trainer und Eltern unserer jugendlichen Spieler, werden in online-Form wieder aufgenommen. Mai-Blitz: Donnerstag, 7.5. 19 – 20 Uhr. Infos per Rundmail an alle Mitglieder +++

Update 22.04.: +++ Mit dem Beschluss des Berliner Senats vom 21.4.2020, der sogenannten » Vierten Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung, ist die Absage unserer Jugendbundesliga-U20-Wettkämpfe unumgänglich. Daraus ergibt sich: Der 8. und 9. Spieltag der JBLNO (geplant für den 2. und 3. Mai 2020) müssen verschoben werden. +++ Die DEM der Jugend wird wahrscheinlich auf September/Oktober verschoben und aufgeteilt in u10/u12 und u14/u16/u18. Der Zeitplan wird gestrafft. Die Zahl der Mitreisenden soll sich auf ein notwendiges Minimum beschränken. » Quelle: Jugendseite des BSV +++

Update 16.04.: +++ Senat verlängert Ausgangsbeschränkungen um eine Woche  +++ Zitat Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller: „Was Mannschaftssportarten anbelangt, irgendeine Form von Turnierbetrieb, etwas mit größeren Zuschauerzahlen – alles in weiter Ferne, muss man ganz klar sagen“ – Training und Wettkämpfe sind somit weiterhin (vorerst bis zum 26.4.) ausgesetzt. +++

Wettkämpfe: Der BSV hat am Abend des 12.03.2020 auf seiner Homepage mitgeteilt, dass aufgrund der immer schnelleren Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2  vorerst bis zum 10.04. jeglicher Spielbetrieb ausgesetzt wird, also auch die BMM-Runde 9 (ursprünglich 22.3.) und der BPMM. Der DSB informiert über die Unterbrechung des Spielbetriebes in den überregionalen Ligen (einschließlich Oberliga Nord – Ost 15./29.3.). Auch ist das erste Wochenende der BJMM (28./29.3.) von den Regelungen betroffen. Ebenso wird mit sofortiger Wirkung das Training sämtlicher Trainingsgruppen des SV Empor (vorerst bis zum 10.4. – erweitert bis zum 19.4. / nun bis 26.4.) eingestellt.

» Meldung auf der BSV-Homepage
» Meldung zur Unterbrechung des Spielbetriebes Bundesliga/Oberliga
» Meldung der BJMM auf der Jugendseite des BSV