BJMM u10 – Spielgemeinschaft Empor / SC Kreuzberg

Am 25./26.9.2021 wird die BJMM u10 im Andreas-Gymnasium nachgeholt. Aufgrund einiger Absagen und einer zu geringen „Spielerdecke“ haben wir eine Spielgemeinschaft mit dem SC Kreuzberg gebildet.

In Runde 1 gab es einen glatten 4:0 – Sieg gegen TuS Makkabi. Es gewannen Ennio ab Brett 1 mit einem schönen Rückopfer Sf6xe4!, an Brett 2 Aleksander (SC Kreuzberg), Anker Müller an Brett 3 mit einer sehr soliden Partie und Viktoriia (Brett 4, Kreuzberg ) mit einem schönen Matt.

Der Beginn der zweite Runde verzögerte sich leider erheblich, Beginn erst 13:10 Uhr. Die lange Pause – für viele Kids mehr als 2h – war der Partiequalität ziemlich abträglich. Gegen TSG Oberschöneweide unterlagen wir mit 1:3, und alle unsere Spieler hatten Probleme, ihre Konzentration während der Partie hochzuhalten – die Fehlerquote war ungewohnt hoch.  Ennio holte den einzigen Punkt nach schwerem Kampf  in der längsten Partie der Runde.

In Runde 3 gab es wieder einen klaren 4:0 – Sieg – diesmal gegen das junge Team von Lasker Steglitz-Wilmersdorf. Viktoria verabschiedet sich also mit guten 2 Punkten aus 3 Partien – morgen kommen Felix und Wilhelm zum Einsatz.

Update: Runde 4 gegen TSG 2 mussten wir ohne Aleksandr spielen, der über Nacht erkrankt war – Gute Besserung. Anker gewann schnell, während Felix die insgesamt gute Partie im Endpiel noch verlor. Mit der kampflosen Niederlage stand es nun 1:2 – Ennio sollte es wieder richten, was aber diesmal nicht gelang (und wieder die längste Partie der Runde, Remis). 

Nach der Niederlage sollte doch nun ein Sieg zum Abschluss drin sein? Irrtum – wir wurde gegen die Nummer 1 der Setzliste – Weisse Dame – ausgelost (6:2 Punkte und gerade knapp gegen den späteren Turniersieger TSG verloren). Diesmal spielten Felix und Wilhelm an Brett 3 und 4. Wilhelms erste Turnierpartie ging zwar verloren, hat er aber gut gespielt – die ersten 12 Züge ideenreich und fehlerlos! Felix rutschte an Brett 3 und verlor relativ chancenlos. Glanzpartie von Ennio an Brett 1 mit einem Geschlossenen Sizi, die ich so in der u10 noch nicht gesehen habe… Diesmal gelang es Anker trotz starker Leistung nicht, den vollen Punkt zu holen, also wieder eine knappe 1.5 : 2.5 – Niederlage und der Vizemeister + Quali zur DVM für Weisse Dame. Bei 5 Runden Schweizer System gegen die Nr. 1 +2 des Feldes zu spielen klingt ein wenig unglücklich, brachte uns bei 4:6 Punkten und Platz 10 aber immerhin gute Gegner und viel Erfahrung.

DWZ: Ennio +47 Punkte (!) und bei Anker gehen 4 Partien (2.5 Punkte) in die Erstwertung.

» Zur Turnierseite

Kommentare zu “BJMM u10 – Spielgemeinschaft Empor / SC Kreuzberg

  1. Pingback: online casino iphone ideal

Kommentare sind geschlossen.