Kategorie-Archiv: U12

AK u12

BJEM 2022 1.Vorrunde – Nikolai und Paul für die Endrunde qualifiziert

Die erste Vorrunde zur BJEM 2022 endete am 14.11. mit gemischten Ergebnissen für unsere Spieler. In der u14 konnte Nikolai Nitsche mit einem remis gegen Christian Zobel (Platz 3) in der letzten Runde Platz 4 und damit den letzten Qualifikationsplatz für das Finale sichern. Auch Paul Freude (u12) spielte Remis und zieht als Dritter zusammen mit seinem Gegner Bach Khoi Nguyen (Platz 2) ins Finale. In der u16 musste Max Freude für einen Platz im Finale unbedingt gewinnen – das Remis reichte leider nur zu Platz 8, schade. Die weiteren Ergebnisse: Weiterlesen

Großes Jugendherbstopen beendet – Platz 2 für Vitus in der u12

Das 5rundige Jugendherbstopen wurde am 30./31.10.2021 im Andreas-Gymnasium durchgeführt. Vitus Kalis erreichte dabei mit 4 aus 5 einen sehr guten 2.Platz. Serlbst ein Sieg in der letzten Runde (gegen den späteren Turniersieger) war greifbar. Enzo hatte nur am Samstag Zeit – 3 sichere Punkte in 3 Partien, allesamt gegen DWZ-Gegner waren ein schöner Turniereinstand. Jesper gelangen 2 schöne Punkte, wenn auch recht glücklich. Jakob Altmann holte mit seinem kämpferischen Stil in der u14 gute 3 Punkte (25 Punkte DWZ-Plus) und Luka belegte in der spärlich besetzten u18 (zusammen mit der u16 ausgetragen) mit 3 aus 5 den 3.Platz – da war mehr drin.

Rang JHO U12 (47 Tln.) NWZ At Verein/Ort S R V Punkte Buchh BuSu DWZ-Partien
1 Le May, Viktor     Herder-Gymnasium 5 0 0 5.0 14.5 56.0  
2 Kalis, Vitus     SV Empor Berlin 4 0 1 4.0 16.0 51.0 3 aus 3 gegen 888
3 Schmidt, Edward 1046   SG Rot-Weiß Neuenhagen 4 0 1 4.0 14.0 53.0  
                     
10 Fancello, Enzo   * SV Empor Berlin 3 0 0 3.0 14.5 34.0 3 aus 3 gegen 910
32 van Zyl, Jesper     SV Empor Berlin 2 0 3 2.0 11.0 43.5 0 aus 3 gegen 864
Rang JHO U14 (27 Tln.) NWZ At Verein/Ort S R V Punkte Buchh BuSu DWZ
1 Macras, Kostas 976   SC Kreuzberg 5 0 0 5.0 12.0 55.0  
2 Dominick, Maximilian 980   Barnimer SF 4 0 1 4.0 12.5 46.5  
3 von Malotky, Mads     Andreas-Gymnasium 4 0 1 4.0 10.5 54.5  
                     
11 Altmann, Jakob 1103   SV Empor Berlin 2 2 1 3.0 11.0 51.0  + 25
Rang JHO U16 (19 Tln.) NWZ At Verein/Ort S R V Punkte Buchh BuSu DWZ
1 Orlowski, Arthur     Andreas-Gymnasium 5 0 0 5.0 13.0 52.0  
2 Hiescher, Nicolai     SK Tempelhof 1931 3 1 1 3.5 13.5 51.0  
3 Guo, Andi 945   SF Siemensstadt 3 1 1 3.5 13.0 51.5  
                     
5 Over, Luka 1029   SV Empor Berlin 3 0 2 3.0 13.5 49.5  +49

Jugendturniere – Herbstopen und BJEM rufen!

Folgende Turniere stehen an:

  • 1.Vorrunde der Berliner Jugendeinzelmeisterschaft (BJEM) u10 – u18 – Termin: 30./31.10. und 13./14.11.2021
  • Großes Jugendherbstopen (5 Runden, DWZ, nur für Spieler mit DWZ max. 1200) – Termin: 30./31.10.2021
  • Kleines Jugendherbstopen (5 Runden Rapid, ohne DWZ-Auswertung, DWZ max.  ca. 800) – Termin: 13.11.2021
    Spielort bei allen Turnieren: Andreas-Gymnasium, Koppenstraße 76, 10243 Berlin (Nähe Ostbahnhof)
    Anmeldung direkt beim Veranstalter. Die Betreuung unserer Spieler vor Ort ist gesichert.

Quelle: » Jugendhomepage des Berliner Schachverbandes
Zum » Terminplan Jugend des Berliner Schachverbandes 2021/22

Termin der 2.Vorrunde ist der 29.1.-1.2.2022 (Beginn der Winterferien); Eine Abreise am 1.2. unmittelbar nach der letzten Partie sei wohl möglich. Am 29./30.1. finden auch die Jugendwinteropen statt. Die Endrunden der BJEM werden vom 9.-15.4.2022 (in den Osterferien) ausgetragen.
 

Eilt – Qualifikationsturnier u10-u18 zur DEM 2021 beachten!

Termin: 12.+13.+19.+20.6.
Spielort: Andreas-Gymnasium, Koppenstr. 76, 10243 Berlin

Auf der Jugendseite des BSV wird angeführt:

sind… „alle Spieler in ihrer jeweiligen Altersklasse teilnahmeberechtigt, wenn sie

  1. vorqualifiziert sind
  2. sich in der 1. VR qualifiziert haben
  3. von ihrem Verein als hinreichend stark eingeschätzt werden um in einem solchen Turnier zu bestehen“

Wer entsprechend Punkt 1 oder 2 teilnehmen darf, kann und möchte, bitte selbstständig anmelden. Wer entsprechend Punkt 3 teilnehmen möchte, bitte beim Jugendwart melden.

u18: 2003/2004
u16: 2005/2006
u14: 2007/2008
u12: 2009/2010
u10: 2011 und jünger

weitere Informationen incl. Ausschreibung in folgendem » Beitrag auf der Jugendseite des BSV

Deutscher Vizemeister 2020: Nikolai Nitsche!

Mit ausgezeichneten 5.5 Punkten aus 7 Partien und nur einer Niederlage gegen den Deutschen Meister belegt Nikolai Nitsche in der Altersklasse u12 einen hervorragenden 2.Platz!  Nikolais Partien waren durchweg auf hohem Niveau – auch die Niederlage in der vorletzten Runde gegen den Favoriten Sreyas Payyappat (ELO 2140) in einer aktiv geführten, spannenden Partie konnte Nikolai nicht aus der Bahn werfen. Herzlichen Glückwunsch, Nikolai!

» Abschlusstabelle u12

AK u16 Platz 7 » Daniel Sulayev
AK u14 Platz 38 » Max Freude
AK u12 Platz 2 » Nikolai Nitsche
» Übersicht alle Berliner Teilnehmer

» Einige Bilder von der DEM

Weiterlesen

Deutsche Einzelmeisterschaft der Jugend 2020 in Willingen

In diesem Jahr werden die Wettkämpfe mehrere Monatee später und an 2 aufeinanderfolgenden Terminen ausgetragen. Vom 19.-25.10. spielten in Willingen die AK u14 – u18. Mit dabei sind einige Berliner und auch 2 Empor-Spieler – Daniel Sulayev (Berliner Meister u16) und Max Freude (Vizemeister u14). In der u12 (26.10.-1.11.) ist Nikolai Nitsche mit dabei. Viel Erfolg!

» Daniel Sulayev
» Max Freude
» Nikolai Nitsche
» Übersicht alle Berliner Teilnehmer

Wie jedes Jahr besteht die Möglichkeit, die Partien live zu verfolgen, Partien nachzuspielen und Zeitungsgrüße zu versenden und den Teilnehmern Nachrichten zu übermitteln (klicke auf den Namen!).

» Live-Partien DEM 2020
» Zeitungsgrüße senden

BJEM – Zwischenstand 1.Vorrunde zur BJEM

Die erste Vorrunde zur Berliner Jugendeinzelmeisterschaft (BJEM) 2021 läuft – hier ein kurzer Überblick nach dem ersten Wochenende:

U10 (29 Teilnehmer): leider keine Teilnehmer von Empor
U12 (37 Teilnehmer): Hier liegt Luke Jiang mit 4 Siegen aus 4 Partien allein in Führung – weiter so! Lars Lau hat momentan einen Punkt.
U14 (38 Teilnehmer): Tobias Spranger mischt mit 3 aus 4 vorn mit. 18. Theo Buchsteiner und 22. Oskar Lehmann je 2.0 aus 4 gegen teilweise starke Gegnerschaft, ebenfalls gut!
U16 (35 Teilnehmer) + U18 (12 Teilnehmer): leider keine Teilnehmer von Empor

Am 14./15. + 28./29.11. folgt eine zweite Vorrunde – da haben alle Spieler, die sich noch nicht qualifiziert haben, eine weitere Quali-Chance. Vorberechtigt für das Finale der BJEM sind die Empor-Spieler: Max Freude (u14) und Daniel Sulayev (u18).

 

Daniel und Nikolai sind Berliner Meister !

In der Altersklasse U16 hatte Daniel Sulayev den Titel mit beeindruckenden 100% bereits vor der letzten Runde sicher – es folgte noch ein Remis gegen den Setzlistenzweiten Niclas Hommel. 

In der u12 trennten sich Bagrat Torosyan und Chinguun Sundui in der letzten Runde Remis, während Nikolai gegen Jarne Ruddat gewann – Damit wird Nikolai Nitsche nach spannendem Turnierverlauf mit einem halben Punkt Vorsprung Berliner Meister in der u12!

Herzlichen Glückwunsch unseren beiden Titelträgern!

Zu den beiden neuen Titelträgern kommen weitere Erfolge:

U12: Max Freude wird Berliner Vizemeister (5.0 aus 7) hinter Bao (SV Mattnetz) – erst das direkte Aufeinandertreffen in der letzten Runde brachte die Entscheidung
U18: Julian Nöldner (Empor / SF Nord-Ost) Berliner Vizemeister (6.0 aus 7! – diese Punktzahl reicht normalerweise für den Titel – aber Maxmimilian Mätzkow ist ja aus Brandenburg zum SC Kreuzberg gewechselt)
U16: Luca Mankel (Empor/Friesen Lichtenberg) wird Berliner Vizemeister mit 5 aus 7 bei nur einer Niederlage gegen Daniel.
U10: Paul Freude, lange vorn mit dabei , unterlag in der Schlussrunde bem neuen Berliner Meister Luca Theviot (SK Caissa Hermsdorf-Frohnau) und wurde so auch von dem superjungen Ennio Rodriguez Klasen (SK International) überholt.

Für die Deutsche Einzelmeisterschaft 2020 in Willingen qualifizierten sich folgende Empor-Spieler: Daniel Sulayev, Max Freude, Nikolai Nitsche und Paul Freude. Weitere Ergebnisse von Empor-Spielern im Finale der BJEM:

U14: 6. Alexander Doraszelski 2.5 7. Stefan Ellert 2.0
U12: 9. Luke Jiang 2.0 (Luke ist aus dem jüngeren Jahrgang und kann auch im kommenden Jahr noch in der u12 spielen)

» Zu den Ergebnissen auf der Jugendseite des BSV

Bilder von der BJEM: Weiterlesen

BJEM – Spannung vor der letzten Runde!

Vor der letzten Runde der Berliner Jugendeinzelmeisterschaft (Beginn Freitag 10 Uhr, Andreas-Gymnasium, Koppenstr. 76, 10243 Berlin) sieht es wie folgt aus:

u10: Paul Freude (6,5 aus 8) spielt im direkten Duell gegen Luca Theviot 6.5 (SK Caissa Hermsdorf-Frohnau), auch Floris Thümler hat noch Chancen
u12: Nikolai Nitsche (nun 6.0) besiegt Bagrat Torosjan (5.5), Morgen spielen Chinguun (6.0) und Bagrat gegeneinander – Eine spannende Konstellation! Luke Jiang hat inzwischen zwei Punkte eingesammelt.
u14: Max Freude 5.0 steht im „echten“ Finale um den Titel gegen den Favoriten Bao Anh Le Bui (5.5)! Stefan Ellert und Alexander Doraszelski haben jeweils 2 Punkte.
u16: Daniel Sulayev mit 6 Siegen in Folge vorn. Luca Mankel (Friesen Lichtenberg/Empor) vor der Runde 4.0 (er spielte vorhin noch) mit Chancen aufs Treppchen
u18: Julian Nöldner (SF Nord-Ost/Empor) mit 5 aus 6 ist auf einem sicheren 2.Platz, konnte aber den Favoriten Maximilian Mätzkow leider nicht ärgern (bisher 6 aus 6).

» Zu den Ergebnissen auf der Jugendseite des BSV