Kategorie-Archiv: BMM

BMM–Auftakt 2017/18 am 15. Oktober mit Auswärtsspielen

Stadtliga A  –   Chemie Weißensee 2 – Empor 2
Spielort: Bürogebäude, Hansastr. 190, 13088 Berlin
Fahrverbindung: M4 Stadion Buschallee / Hansastr. Bus 156; 259
Klasse 1.2  –    TSV Mariendorf 1 –  Empor 3
Spielort: Vereinsheim TSV Mariendorf, Rixdorfer Str. 130, 12109 Berlin
Fahrverbindung: U6 Alt Mariendorf + Bus 277; 288
Klasse 2.2 –     SG Weißensee 2 –  Empor 4
Spielort: Frei-Zeit-Haus Weißensee, Pistoriusstr. 23, 13086 Berlin
Fahrverbindung: Ring S8 9 Greifswalder Str. + M4 12 M13 Antonplatz;
Bus 255 Woelckpromenade
Klasse 3.2  –     SG Weißensee 3 –  Empor 5
Spielort:  wie Empor 4

Einen guten Start in die Neue Saison allen Spielern!

BMM – Info

Die 1. Runde der BMM findet am 15. Oktober statt.
Die Staffelauslosungen sind vorgenommen worden, aber immer noch nicht endgültig.

Auf alle Fälle beginnen wir mit Auswärtsspielen. Nach dem gegenwärtigen Stand sieht es so aus:
Chemie Weißensee 2  – Empor 2
TSV Mariendorf 1        – Empor 3
SG Weißensee 2         – Empor 4
SG Weißensee 3         – Empor 5

Also den 15. Oktober fest im Auge behalten. Alles weitere später.

BMM-Auslosung 2017/18 veröffentlicht (Version 1)

Der Landesspielleiter Andreas Rehfeldt und seine Mitstreiter (darunter fällt mir insbesondere Benjamin Dauth, der Autor des BMM-Scripts, ein) waren fleißig und eine erste Version der BMM-Auslosung 2017/18 wurde veröffentlicht – Änderungen vorbehalten… kommen mit Sicherheit noch!

» Empor 2 – Stadtliga A (wir sind Aufsteiger)
» Empor 3 – Klasse 1.2
» Empor 4 – Klasse 2.2
» Empor 5 – Klasse 3.2 (wir sind Aufsteiger)

Zu den einzelnen Teams gelangt ihr auch schnell auf unserer Homepage über das Menü (Links – Erwachsene – und das entsprechende Team auswählen). Nach Klick auf den Menüeintrag landet ihr bei der jeweiligen BMM-Staffel (hier beispielhaft die Klasse 1.2 unserer dritten Mannschaft):

Mit dem Klick auf den jeweiligen Button gibt es weitere Informationen zum aktuellen Stand, der momentanen DWZ-Auswertung, den Ansetzungen , den Gesamt- und Einzelergebnissen – für jede einzelne Runde.

BMM-Finale – Grandios

Zur letzten Runde am 26. März standen für alle Mannschaften vieles auf dem Spiel. 2x Aufstieg – 2x Klasse gehalten! Ein beeindruckendes Ergebnis.
Hier zunächst die Ergebnisse der letzten Runde:

Klasse 1.4:    SK Tempelhof 1931 1 – Empor 2         3:5
Klasse 1.2:    BSG 1827 Eckbauer 2 –
 Empor 3       5:3
Klasse 2.2:    SC Zitadelle Spandau 4 –
 Empor 4     2:6
Klasse 4 Ost1: SF Friedrichshagen 4 –
 Empor 5         2,5:3,5

Weiterlesen

BMM Rd.9 – am 26. März, Finale mit Auswärtsspielen

Am letzten Spieltag der BMM sind wir noch einmal mit Auswärtsspielen gefordert.
Auf weite Reisen geht es. Und dazu die Umstellung auf Sommerzeit.
Also 1 Stunde früher aufstehen.
Klasse 1.4  –    SK Tempelhof 1931 1 – Empor 2

Spielort: Sportanlage Götzstr. 34, 12099 Berlin
Fahrverbindung: S Ring Tempelhof; U6 Alt-Tempelhof
Klasse 1.2  –    BSG 1827 Eckbauer 2 –  Empor 3
Spielort: Interkulturelles Stadtteilzentrum, Nehringstr. 8, 14059 Berlin
Fahrverbindung: U2 Sophie-Charlotte-Platz; Bus M45 Klausener Platz; Bus 309 Seelingstr.
Klasse 2.2 –     SC Zitadelle Spandau 4 –  Empor 4
Spielort: Seniorenklub Lindenufer,13597 Berlin
Fahrverbindung: S+U Rathaus Spandau
Klasse 4 Ost1 SF Friedrichshagen 4 –  Empor 5
Spielort:  Kiezklub Vital, Myliusgarten 20, 12587 Berlin
Fahrverbindung: S-Bhf. Friedrichshagen; Tram 60;61
Viel Erfolg allen Mannschaften!
Nach den Spielen ist ein Treff im „en passant“ angesagt. Also wir sehen uns.

BMM am 12. März – Vorentscheidungen gefallen?

2 Mannschaften kämpfen um den Aufstieg und 2 Teams gegen den Abstieg. Empor 2 und 5 mit den Aufstiegschancen gewannen ihre Partien. Dagegen unterlagen Empor 3 und 4.
Hier zunächst die Ergebnisse:
Klasse 1.4  –    SV Berolina Mitte 2 – Empor 2             2,5 : 5,5
Klasse 1.2  –    SV Berolina Mitte 4 –
 Empor 3            4,5 : 3,5
Klasse 2.2 –     SC Eintracht Berlin 2 –
 Empor 4         5 : 3
Klasse 4 Ost1 –  SC Friesen 5 –
 Empor 5                    2 : 4
Empor 2 liegt hauchdünn mit einem halben Brettpunkt vor Tempelhof auf Platz 1. Und in der letzten Runde geht es gegeneinander. Ein Remis würde reichen. Aber das hatten wir doch schon einmal. Im vorigen Jahr ging es in die Hosen ….
Empor 3 unterlag Berolina 4. Richtige Siegchancen waren nicht zu erkennen. Ein Glück, dass die beiden hinter uns liegenden Mannschaften ebenfalls verloren und wir nach wie vor den 8. Platz behaupten. Empor 4 liegt nun auch auf Tabellenplatz 8. Aber man hat 2 Mannschaftspunkte Vorsprung und eine bessere Brettwertung gegenüber Platz 9.
Die erfolgreiche Saison setzte die 5. Mannschaft mit einem Sieg fort. Der Lohn – Aufstiegsplatz.
In der letzten Runde wird es hart. Man spielt gegen den Tabellenführer aus Friedrichshagen.
Mal sehen, was da noch drin ist.

BMM – 7. Runde Alle 4 Mannschaften ungeschlagen!

Einmal gewonnen 3x unentschieden. Das war die Ausbeute am 26. Februar.
Empor 2 ist nach einem knappen Sieg weiter auf Kurs Aufstieg. Die 3. Mannschaft erreichte ein Remis gegen Kreuzberg 6 und verbesserte sich auf Platz 8 der Tabelle. Der Mannschaftssieg war Nahe, doch ich vermasselte eine gute Stellung letztendlich zum Verlust. Unsere 4. Mannschaft holte einen weiteren Punkt – sehr schön. Jetzt auf Platz 6, aber der Klassenerhalt ist noch nicht sicher. Dagegen schaffte unsere 5. Mannschaft erneut ein Unentschieden, wobei ein Punkt kampflos abgegeben wurde. Sie träumt weiter vom Aufstieg (Platz 2). Alle 3 Punkte holte die ganz junge Garde mit Yari, Luca und Anton. Auch in der 3. und 4. Mannschaft waren unsere jungen Spieler maßgeblich an den guten Ergebnissen beteiligt.
Alles zur Freude von unserem Vereinsvorsitzenden Rudi, der an diesem Tage Geburtstag hatte. Er ließ es sich nicht nehmen an seinem Ehrentag vor Ort zu sein. Spielte selber nicht, coachte aber Empor 4 und 5.
Klasse 1.4  –    Empor 2 – TSG Oberschöneweide 3               4,5:3,5
Klasse 1.2  –    Empor 3 – SC Kreuzberg 6                                 4 : 4
Klasse 2.2 –     Empor 4 – SVG Läufer Reinickendorf 3            4 : 4
Klasse 4 Ost1 – Empor 5 – SC Zugzwang 95 6                          3 : 3 

In 14 Tagen geht es schon weiter mit der vorletzten Runde.

BMM – 26. Februar – Heimspiele

Klasse 1.4  –    Empor 2 – TSG Oberchöneweide 3
Steinhaus im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark
Klasse 1.2  –    Empor 3 – SC Kreuzberg 6
Klasse 2.2 –     Empor 4 – SVG Läufer Reinickendorf 3
Klasse 4 Ost1 – Empor 5 – SC Zugzwang 95 6

Spielort für Empor3-5: Schachcafe  „en passant“, Schönhauser Allee 58
Viel Erfolg allen Mannschaften!

BMM am 12. Februar – etwas betrüblich

Einiges hatte man anders erwartet. Unser Tabellenführer Empor2 ging unter und hat dabei selbst mitgeholfen. 2 Punkte gingen kampflos weg. Wie und warum, das wird bei Empor 2 geklärt. Bei Empor 3 stand es 4:1, von den restlichen 3 Partien konnte leider kein halber Punkt gerettet werden, daher 4:4 und weiter auf einem Abstiegsplatz. Die Spitzenbretter von Empor 4 konnten dieses Mal nicht punkten. Die knappe Niederlage ist aber zu verschmerzen. Unsere 5. Mannschaft bleibt in der Spur. Mit dem 3:3 ist sie auch nach 6 Runden noch ungeschlagen und vorne dabei.
Hier die Ergebnisse:
Klasse 1.4  –    SC Kreuzberg 5 – Empor 2      6 : 2
Klasse 1.2  –    SF Berlin 1903 6 –
 Empor 3    4 : 4
Klasse 2.2 –     Spandauer SV 1 –
 Empor 4     4,5:3,5
Klasse 4 Ost1 TSG Oberschöneweide 5 –
 Empor 5  3 : 3
In 14 Tagen bei unseren Heimspielen können wir unsere Bilanz verbessern. Hoffentlich!

BMM Rd.6 – am 12. Februar mit Auswärtsspielen

Klasse 1.4  –    SC Kreuzberg 5 – Empor 2
Spielort: Haus des Sports, Böcklerstr. 1, 10969 Berlin
Fahrverbindung: U1 Prinzenstr.; U8 Kottbusser Tor
Klasse 1.2  –    SF Berlin 1903 6 –  Empor 3
Spielort: Nachbarschaftstreff, Bülowstr. 94, 10783 Berlin
Fahrverbindung: U2 Bülowstr.; U1 Kurfürstenstr.
Klasse 2.2 –     Spandauer SV 1 –  Empor 4
Spielort: Gaststätte Spandauer Bock, Moritzstr. 2,13597 Berlin
Fahrverbindung: S5; U7 Rathaus Spandau
Klasse 4 Ost1 TSG Oberschöneweide 5 –  Empor 5
Spielort:  Klubhaus TSG O`weide, Nixenstr. 3, 12459 Berlin
Fahrverbindung: S-Bhf. Schöneweide, Karlshorst oder Köpenick
und dann Tram 27,63 oder 67 (Haltestelle Nixenstr.)
Viel Erfolg!