U20 – Knappe Niederlage beim Greifswalder SV

Im schweren Auswärtsspiel beim leicht favorisierten Greifswalder SV unterlagen wir am 11.1.2020 denkbar knapp mit 3.5 – 2.5. Dabei gelang es nicht, die recht kurzfristigen Ausfälle an den hinteren Brettern zu kompensieren. Lange umkämpft war die letzte Partie zwischen Julian Nöldner und  Jannis Lange – sie endete leider mit einer Niederlage für Julian im komplizierten Läuferendspiel.

Mit nur 3 Punkten und damit 4 Punkten Rückstand zu einem Nichtabstiegsplatz wird es nun ganz schwer… Das nächste Spiel ist bereits in 14 Tagen (25.1. 13 Uhr) im Jahn-Sportpark gegen den Tabellenvorletzten VfL Gräfenhainichen. Danach folgen für uns  zwei Spielfrei-Punkte (Rückzug des Deutschen Vizemeisters U20 (!) AE Magdeburg), ehe wir in der Endrunde am 1./2.Mai noch die Chance auf 4 weitere Punkte (gegen Caissa Falkensee und Borussisa Lichtenberg) haben.

» Tabelle und alle Ergebnisse des Spieltages
» Unser nächster Gegner VfL Gräfenhainichen

BMM-Start ins Neue Jahr mit Auswärtsspielen

Am 12. Januar treten wir auswärts bei folgende Gegnern an:
Klasse 1.1 – SC Eintracht Berlin 1 – Empor 2
Spielort: Haus des Sports Eisenacher Straße 125/Ecke Blumberger Damm, 12685 Berlin.
Fahrverbindung: M6 Landsberger Allee/Blumberger Damm;
M8 Alt-Marzahn + Bus 195 + X69 Blumberger Damm/Eisenacher Str.
Klasse 2.3 – SG Lichtenberg 3 – Empor 3
Spielort: Sportgaststätte Sportplatz 1. Mai, Scheffelstr.21 10367 Berlin
Fahrverbindung: Tram 21 Scheffelstr./Tram 16 M13 Loeperplatz; U5 S Ring Frankfurter Allee
Klasse 2.4 – Rotation Berlin 2 – Empor 4
Spielort: Quadriga-Hochschule-Berlin-GmbH, Werderscher Markt 13; 10117 Berlin
Fahrverbindung: U2 Hausvogteiplatz, U6 Französische Straße
Klasse 3.2 – BSV 63 Chemie Weißensee 4 – Empor 5
Spielort: Bürogebäude 2. OG Hansastraße 190;
Fahrverbindung: M4 Stadion Buschallee/Hansastr. Bus 156 259
Viel Erfolg allen Mannschaften!

Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft 7³ 2019/20

Qualifikationsturnier Potsdam, 3.-5.1.2020 – Teilnehmer des SV Empor Berlin:

Teilnehmer Gruppe TNr Titel Elo DWZ Platz Punkte      
Doraszelski, Alexander D 46   1645 1698 9      
Nareyek, Matthias E 100   1477 1420 64      
Schmalfuß, Roman F 75     1212 20 3      
Spranger, Tobias E 94   1390 1491 25 3      
Sulayev, Daniel A 18   2149 2123 13 3      
van Zyl, Jona G 56     1008 66 2      

(Klicke für die Einzelergebnisse auf den Teilnehmernamen)

Impressionen aus dem Winteropen 2019

Das Pankower Winteropen fand auch in diesem Jahr wieder mit Beteiligung von sechs Emporianern statt. Und das erfolgreich! Vor der letzten Runde waren gleich drei dalon unter den Top 7!

Zu diesen Spielern gehörte auch ich nach meiner Glanzpartie in Runde 6. Aber seht selbst:

Schwarz am Zug gewinnt

Weiterlesen

Dr. Peter Welz – Der größte Schachfan Deutschlands

Nachfolgender Artikel erscheint hier mit freundlicher Genehmigung von Dirk Poldauf und dem Herausgeber und Verleger der edition marco, Arno Nickel.  Der Artikel ist (mit weiteren Abbildungen) im » Schachkalender 2020 der edition marco zu finden. Dieser Kalender (und frühere) können im Schachladen LASKER’S (Sophie-Charlotten-Str. 28, 14059 Berlin) oder online im » Online-Shop der edition marco käuflich erworben werden.

Weiterlesen

Empor ist Deutscher Vizemeister u12!

Mit einem deutlichen 4:0 über den SK Bad Homburg wird der SV Empor Berlin „Deutsche Vizemeister 2019 “ in der Altersklasse U12. Herzlichen Glückwunsch an Nikolai Nitsche, Max Freude, Yari Monninkhoff, Tobias Spranger und Paul Freude sowie den Betreuern Pavlos Dimitriadis und Felix Schabe! Gratulation an den Deutschen Meister Hamburger SK (7 Spiele – 7 Siege!). Fotos und Bericht folgen.

» Abschlusstabelle DVM u12
» Offizielle Turnierseite DVM u12 der Deutschen Schachjugend
» BSV-Jugendseite: Übersicht DVM-Ergebnisse der Berliner Vereine

Unser Team für Magdeburg

Vom 26.-30.12.2019 kämpfen in Magdeburg die 20 besten deutschen u12-Vereinsteams um den Titel „Deutscher Meister 2019“. Mit dabei nach einer überzeugenden Vorstellung bei der » Norddeutschen Vereinsmeisterschaft ist der SV Empor Berlin. Als Betreuer vor Ort dabei sind die Trainer der Trainingsgruppen Mattfüchse und Schachtiger Pavlos Dimitriadis und Felix Schabe. Unser Team:

» Offizielle Turnierseite DVM u12 der Deutschen Schachjugend
» Livepartien u12

Wir wünschen unserem Team viel Erfolg!

Preisskat zum Jahresende

Wie jedes Jahr hatte Rudi wieder zum Weihnachtspreisskat eingeladen. Mit 17 Teilnehmern, darunter 3 Gästen und als einzige weibliche Spielerin Elisa, war es ein unterhaltsamer und vergnüglicher Abschluss. Erst um Mitternacht waren die Würfel gefallen. Überlegener Sieger mit einer Rekordpunktezahl von 2406 war Bernhard Schewe.

Gratulation!!! Auf den Plätzen 2 und 3 mit erheblichem Abstand rangierten unsere Gäste Klaus Harm 1628 Pkt. und Jörg Albrecht (Vater von Constantin) 1381 Punkte. Rudi mit 1281 Pkt. erkämpfte Platz 4 vor Janki mit 1261 Pkt. Danach folgten Bernd Bötzel, Dietrich und Stefan.
Die Gewinner konnten sich über leckere Preise von der Weihnachtsgans, Festtagsbraten sowie Süffiges freuen. Anbei eine kleine Bildergalerie von dem stimmungsvollen Abend.

Gruß,

Janki

» Bilder vom Weihnachtsskat:

Weiterlesen

BMM Gelungener Jahresabschluss

Drei Siege und ein Unentschieden beim letzten Spiel im Jahr 2019.
Hier die Ergebnisse:
Klasse 1.1 – Empor 2 – SC Zitadelle Spandau 3          5 : 3
Klasse 2.3 – Empor 3 – Berliner Gehörlosen SV 1    6,5:1,5
Klasse 2.4 – Empor 4 – SC Freibauer Schöneberg 1   4 : 4
Klasse 3.2 – Empor 5 – SV Nord-Ost Berlin 4               5 : 3

Weiterlesen