Archiv der Kategorie: Turniere

Empor – Blitzschach-Grand Prix Jugend – Endstand 2023/24

Empor – Blitzschach Grand Prix Jugend 2023/24 – 2. Ennio, Gesamtsieger Johan, 3.Mika Oleg

Ein bisschen Statistik zur Saison 2023/24:

  • Insgesamt 50 Teilnehmende,  mit insgesamt 181 Turnierteilnahmen
  • Durchschnittliche Teilnehmerzahl: 16
  • Einziger Teilnehmer an allen 11 Turnieren: Maximilian Böker!

Zur Turnierseite » Empor – Blitzschach-Grand Prix Jugend

Endstand 2023/24 (nach 11 von 11 Turnieren, die besten 6 Turniere wurden gewertet), nach Altersklassen geordnet:

AK-Rg Rang AK Teilnehmer TWZ At Verein/Ort P1 P2 P3 P4 P5 P6 P7 P8 P9 P10 P11 Pkt. Anz Streich
1 12 U25 Albrecht,Constantin 1562   SV Empor Berlin       8   8     10 7 8 41 5  
2 36 U25 Wadepfuhl,Jeremy 1945   Borussia Lichtenberg           10           10 1  
3 39 U25 Riedel,Onno 1100   Gast               8       8 1  
1 4 U18 Stein,Theodor 1767   SV Empor Berlin 10 12 6 12   7 9         56 6  
2 15 U18 Freude,Max 1962   SV Empor Berlin 14   12   10             36 3  
3 28 U18 Doraszelski,Alexander 2059   SV Empor Berlin       14               14 1  
4 30 U18 Reichmann,Felix 1976   SF Nord-Ost Berlin     13                 13 1  
5 45 U18 Ralston,Leo 1200   Gast                     6 6 1  
1 1 U16 Schneider,Johan 1290   SV Empor Berlin 8 8 7 8 10   12 12 12 14 13 73 10 31
2 6 U16 Lau,Lars 1072   SV Empor Berlin 8 8 8   7   8   7   9 48 7 7
3 9 U16 Jiang,Luke 1336   SV Empor Berlin 7 7 6   9       8   7 44 6  
4 10 U16 Böker,Maximilian 976   SV Empor Berlin 6 2 4 4 4 6 6 8 5 8 8 42 11 19
5 23 U16 Metz,Henning     SV Empor Berlin 6   4   4       6     20 4  
6 29 U16 Lehmann,Oskar 1210   SV Empor Berlin       7   6           13 2  
7 32 U16 Sellhast,Paul 1728   SF Nordost Berlin             11         11 1  
8 40 U16 van Zyl,Jona 1320   SV Empor Berlin       8               8 1  
9 46 U16 Sennikovskii,Petr 1400   SV Empor Berlin     6                 6 1  
10 49 U16 Baranov,Nikita 1200   Gast               2       2 1  
1 3 U14 Gundermann,Mika Oleg 1210   SV Empor Berlin 11 6 7 8 10   8 10 9   8 56 9 21
2 17 U14 Freude,Paul 1578   SV Empor Berlin 8 8 9 10               35 4  
3 18 U14 Dyck,Jakob-Ian 1000   SV Empor Berlin 4     8   8   6   7   33 5  
4 26 U14 Mlynarska,Nala Sarah 900 W SV Empor Berlin           6 4 2 2 2   16 5  
5 47 U14 Alwardt,Philipp     Gast                 6     6 1  
1 2 U12 Rodriguez Klasen,Ennio 1663   SV Empor Berlin 8 10 8   9 4   12 12 10 11 64 9 20
2 7 U12 Varazi,Maxime 1273   SV Empor Berlin 8   6   8   8 10     8 48 6  
3 11 U12 Köhler,Valentin     SV Empor Berlin 6 6   6   8   6 5 9 3 41 8 8
4 13 U12 Mlynarski,Milosz 955   SV Empor Berlin     6 6 4 8 8 6   6   40 7 4
5 14 U12 Zussner,Tim     SV Empor Berlin 4 6   7   7   8   6   38 6  
6 16 U12 Stein,Daniel 1260   SV Empor Berlin   7 5 7 4 6 6         35 6  
7 21 U12 Grunwald,Sundarek     SV Empor Berlin   5 4 6       6   7   28 5  
8 24 U12 Weizsäcker,Gabriel 833   SV Empor Berlin       5   4   6   3   18 4  
9 25 U12 Zhang,Onno 1553   SSV Rotation Berlin           10         8 18 2  
10 27 U12 Belyakova,Ekaterina   W SV Empor Berlin 2         6       6   14 3  
11 33 U12 Külz,Philipp     SV Empor Berlin   1   5   4           10 3  
12 48 U12 Georgieva,Teodora   W SV Empor Berlin           2   2       4 2  
13 50 U12 Wieliczko,Diego     SV Empor Berlin       2               2 1  
1 8 U10 Ahmadov,Ahmad 1290   SV Empor Berlin         5 10 10 8 8 6   47 6  
2 19 U10 Gehler,Maxim 860   SV Empor Berlin           6 6 8 2 3 4 29 6  
3 31 U10 Studdert,Levi 1013   SV Empor Berlin         6   6         12 2  
4 41 U10 Belyakov,Konstantin 1031   SV Empor Berlin                   8   8 1  
5 42 U10 Belov,Artemii 1224   SV Empor Berlin 8                     8 1  
1 5 TRA Klotzek,Sebastian 1649   SV Empor Berlin 6 8 8 6 8 10   6   10 5 50 9 17
2 20 ELT Mlynarski,Wieslaw     Gast (Eltern)     4   6 4 8   6     28 5  
3 22 TRA Schabe, Felix 1992   SV Empor Berlin   14       14           28 2  
4 35 TRA Wollmann,Michael 1650   SV Empor Berlin           6 4         10 2  
5 34 ERW Wiedmann,Oliver     SV Empor Berlin   5   5               10 2  
6 37 ELT Gehler,Rainer 1661   TuS Makkabi Berlin           10           10 1  
7 38 TRA Alcer,Fabian 1887   SV Empor Berlin     9                 9 1  
8 43 ELT Schmalfuß,Roman 1465   SV Empor Berlin       8               8 1  
9 44 ELT Belov,Evgenij     SV Empor Berlin         8             8 1  

Blitzschach – Grand Prix Jugend 23/24 #11 (4.07.24 18:00 Uhr)

Mit dem 11. Turnier geht unsere diesjährigen Grand-Prix-Serie zu Ende. Im Laufe der Saison konnten wir 50 Teilnehmer begrüßen. Die TOP5 der Gesamtwertung, zugleich Gewinner in ihren Altersklassen:

Rang AK-Rg AK Teilnehmer Pkt.
1 1 U16 Schneider,Johan 73
2 1 U12 Rodriguez Klasen,Ennio 64
3 1 U14 Gundermann,Mika Oleg 56
4 1 U18 Stein,Theodor 56
5 1 TRA Klotzek,Sebastian 50

Die Gesamtwertung in der U10 gewann Ahmad Ahmadov, in der U25 siegte Constantin Albrecht. 
Zur » vollständigen Gesamtübersicht 2023/24

Endstand Turnier #11 am 4.7.2024:

Rang Teilnehmer TWZ At Verein/Ort S R V Punkte Buchh
1 Schneider,Johan 1807 M SV Empor Berlin 6 1 0 6,5 27,00
2 Rodriguez Klasen,Ennio 1817 M SV Empor Berlin 5 1 1 5,5 24,50
3 Lau,Lars 1569 M SV Empor Berlin 4 1 2 4,5 26,00
4 Gundermann,Mika Oleg 1818 M SV Empor Berlin 4 0 3 4,0 28,50
5 Böker,Maximilian 1534 M SV Empor Berlin 4 0 3 4,0 26,00
6 Albrecht,Constantin 1621 M SV Empor Berlin 4 0 3 4,0 25,00
7 Varazi,Maxime 1689 M SV Empor Berlin 4 0 3 4,0 24,50
8 Zhang,Onno 1744 M SV Empor Berlin 4 0 3 4,0 22,50
9 Jiang,Luke 1626 M SV Empor Berlin 3 1 3 3,5 29,00
10 Ralston,Leo 1200   Gast 3 0 4 3,0 23,50
11 Klotzek,Sebastian 1756 M SV Empor Berlin 2 1 4 2,5 20,00
12 Gehler,Maxim 912 M SV Empor Berlin 2 0 5 2,0 21,00
13 Köhler,Valentin 1349 M SV Empor Berlin 1 1 5 1,5 22,00

» Auslosungen /Ergebnisse bei chessresults

 

Wow – Alex schlägt einen 2600er!

Starke Turnierleistung und ein ordentlicher Elo-Zuwachs von Alexander Doraszelski beim kürzlich beendeten Teplice-Open – das TOP-Ergebnis war sicherlich ein Sieg gegen den jungen indischen GM V. Pranav (Elo 2632). Glückwunsch, Alex! Das ist auch Josefine Heinemann aufgefallen – sie liefert eine tolle Videoanalyse des Najdorf-Sizilianers.

» „David gegen Goliath“ – Videoanalyse von Josefine Heinemann der Partie auf YouTube
» Teplice-Open: Ergebnis von Alex bei chess-results

Abrafaxe 2024 – Kate gewinnt die B-Gruppe!

Herzlichen Glückwunsch an Kate (Ekaterina Belyakova) – nahc dem starken 2.Platz beim Schnellturnier der SF Nord-Ost nun ganz vorn – Platz 1 mit 6 aus 7! Hier unsere Ergebnisse vom 8.6.2024:

Gruppe A (75 Teilnehmende, ohne DWZ-Beschränkung):
Sieger: Richter,Felix (SK Zehlendorf) DWZ 1543, 7 aus 7 (!)
26. Belyakov,Konstantin 4.0 aus 7
29. Ahmadov,Ahmad 4.0 aus 7
41. Studdert,Levi 3.5 aus 7

B (51 Teilnehmende):
1. Belyakova,Ekaterina SV Empor Berlin 6 aus 7 (Wow!)
7. Grunwald,Sundarek 5.0 aus 7
11. Weizsäcker,Gabriel 4.5 aus 7

C (58 Teilnehmende):
10. Gehler,Maxim 5.0
15. Schmidt,Jakob 4.5
17. Scholz,Elyas 4.0
21. Babenko,Elena 4.0
29. Henrich,Wolf Garid 3.5

D (66 Teilnehmende):
10. Biernat,Vincent Clemence (Krea) 5.0
11. Heukamp Mendes,Thomas 5.0
15. Maksaimer,Artem 4.5
24. Kiosses,Theofanis 4.0 (vereinslos)
25. Lettow,Henry 4.0 (Krea)
26. Hozjan,Filip 4.0
58. Henrich,Rose 2.0 (vereinslos)

E (47 Teilnehmende):
7. Tischhauser,Yann-Cédric 5.0 aus 7 (vereinslos)

» Zur Turnierseite

Blitzschach – Grand Prix Jugend 23/24 #9 (16.05.24 18:00 Uhr)

» Turnierseite auf ChessResults
Erstmals haben wir Rundenansetzungen und -Ergebnisse live übertragen.  Endstand (14 Teilnehmende):

  Teilnehmer TWZ At Verein/Ort S R V Punkte Buchh SoBerg P9
1 Rodriguez Klasen,Ennio 1672 M SV Empor Berlin 6 0 1 6,0 28,5 24,0 12
2 Schneider,Johan 1678 M SV Empor Berlin 6 0 1 6,0 26,5 20,5 12
3 Albrecht,Constantin 1368 M SV Empor Berlin 5 0 2 5,0 28,0 16,0 10
4 Gundermann,Mika Oleg 1592 M SV Empor Berlin 4 1 2 4,5 25,5 14,5 9
5 Jiang,Luke 1377 M SV Empor Berlin 3 2 2 4,0 28,5 13,0 8
6 Ahmadov,Ahmad 1548 M SV Empor Berlin 4 0 3 4,0 26,0 11,0 8
7 Lau,Lars 1257 M SV Empor Berlin 3 1 3 3,5 26,0 7,8 7
8 Alwardt,Philipp   M Gast 3 0 4 3,0 25,5 8,5 6
9 Mlynarski,Wieslaw   M Gast 3 0 4 3,0 21,0 5,0 6
10 Metz,Henning   M SV Empor Berlin 3 0 4 3,0 17,0 4,5 6
11 Köhler,Valentin 1330 M SV Empor Berlin 2 1 4 2,5 24,0 5,5 5
12 Böker,Maximilian 1223 M SV Empor Berlin 2 1 4 2,5 21,5 5,8 5
13 Mlynarska,Nala Sarah   W SV Empor Berlin 1 0 6 1,0 23,0 3,0 2
14 Gehler,Maxim 872 M SV Empor Berlin 1 0 6 1,0 22,0 1,0 2

» Zur Gesamtwertung

Empor-Jugend: Ergebnisse von Turnieren

In den letzten Tagen waren jede Menge Kinder und Jugendlicher bei verschiedensten Turnieren aktiv – und dabei teilweise sehr erfolgreich!

11. Potsdamer Sommeropen (Potsdamer Schachverein-Mitte, 9.-12.5.24, 177 Teilnehmende)
Felix Reichmann (5 aus 7) fast unter den TOP 10, besonders beeindruckend aber der 9jährige Ahmad Ahmadov, der sich mit 4.5 Punkten mal eben 70 Plätze weiter vorn einsortierte und damit die Gruppe DWZ<1600 gewann! Das müssen so 200 DWZ-Punkte plus sein …  Auch der 10jährige Maxime Varazi punktete mit 3.5 aus 7 etwas über Norm. Gute Besserung an Milosz Mlynarski, der das Turnier nach 4 Runden (2 Punkte gegen deutlich bessere Gegner) aus gesundheitlichen Gründen abbrechen musste. Schön, dass auch Nala Sarah Mlynarska weiter Spielpraxis sammelte und einen Sieg einfahren konnte! » Endstand nach 7 Runden

Rg. Snr Name Elo Verein/Ort Pkt.  Wtg1 
12 8 Reichmann, Felix 2150 SV Empor Berlin / SF Nordost 5,0 35,00
36 107 Ahmadov, Ahmad 1729 SV Empor Berlin e.V. 4,5 27,50
93 136 Varazi, Maxime 1637 SV Empor Berlin e.V. 3,5 23,50
148 129 Mlynarski, Milosz 1662 SV Empor Berlin e.V. 2,0 25,00
171 175 Mlynarska, Nala Sarah 0 SV Empor Berlin e.V. 1,0 18,00

Mecklenburger Jugendturnier 2024 / NVM – Open (Dorf Mecklenburg, 10.-12.5.24)
Tja, die Ergebnisse und Abschlusstabellen sind im weiten Web sehr gut versteckt worden…  Erhalten habe ich nur die Info: Platz 1 für den 10jährigen Valentin Köhler – Herzlichen Glückwunsch!  – genaueres folgt…

Offene Berliner Frauen-Einzelmeisterschaft (SC Kreuzberg, 9.-12.5.24, 18 überwiegend jugendliche Teilnehmerinnen)
Die 8jährige » Sona Bashirova spielte die Runden 1-5 zur Vorbereitung auf die am kommenden Wochenende beginnende Deutsche Jugendeinzelmeisteschaft u10w mit. 2 Punkte, dabei in jeder Partie (meist gegen deutlich höhere DWZ) gut mitgehalten, können sich sehen lassen!

Deutsche Schulschachmeisterschaft der Grundschulen (9.-12.5., Willingen)
Die Kreativitätsgrundschule Karlshorst mit Moritz Haefker, Casimir Montag, Elyas Scholz (alle SV Empor) sowie Lias und Henry belegte einen guten 17.Platz (42 Teams) » Turnierseite

Kinderturnier der SFr Nordost Berlin 2024

27.04.24, Jugendfreizeitstätte „Der Alte“ am S-Bhf. Buch. In der Gruppe u8 – u10 – u12 traten 49 Kinder an, darunter einige vom SV Empor Berlin und der Kreativitätsgrundschule Karlshorst. Die Ergebnisse unserer Teilnehmer:

Rang Teilnehmer Titel At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh
1 Varazi, Maxime u12   SV Empor Berlin GER 7 0 0 7,0 33,0
2 Belyakov, Ekaterina u12 w SV Empor Berlin   6 0 1 6,0 30,5
7 Ehrensperger, Lias u10   Kreativitätsschule Karlshorst   5 0 2 5,0 28,5
8 Belyakov, Konstantin u10   SV Empor Berlin   5 0 2 5,0 28,0
8 Haefker, Moritz u10   SV Empor Berlin GER 5 0 2 5,0 28,0
14 Scholz, Elias u10   SV Empor Berlin   4 0 3 4,0 28,0
22 Heukamp Mendes,Thomas u8   SV Empor Berlin   4 0 3 4,0 22,0
26 Augustin, Niklas u8   Kreativitätsschule Karlshorst   3 1 3 3,5 21,0

Leider fehlte mir im Vorfeld der Überblick über die Teilnehmer. Maxime hätte mit Sicherheit im parallel durchgeführten Jugendturnier u14 – u18 (Sieger Felix Reichmann vor Julien Janoschka und Paul Sellhast)  eine größere Herausforderung gefunden. So siegte er hier unangefochten mit 7 aus 7. Glückwunsch auch an Kate (Ekaterina), die mit 6 aus 7 eine beeindruckend stabile Leistung zeigte und zurecht auf Platz 2 in der Gesamtwertung und der u12 landete! Dahinter war die Platzverteilung mit viel Zufall aufgrund der Zweitwertung verbunden. U10 (28 Teilnehmer): 3. Lias, hauchdünn dahinter 4. Konstantin und 5. MoritzU8 (9 Teilnehmer): 1.Louis Clement (dreieins Grundschule Pankow), 2. Thomas (beide 4 aus 7), 3. Niklas (3.5). Dank an den Veranstalter  – leckerer Imbiss, Getränke – gutes Spielmaterial, etwas enger Turnierraum, aber trotzdem in bester Atmosphäre – und das alles bei bestem Wetter!

 

 

Meisterklasse und Qualifikationsturnier: Spannend bis zum Ende

9. und Letzte Runde: An Brett 1 spielte Jonas (5.5) um den Berliner Meistertitel – unter der Voraussetzung, dass am 2. Brett Sebastian Poltorak (6.0) verliert. In einem packenden Finale unterlag Sebastian Poltorak dann tatsächlich 2 Johannes Florstedt.

1 3 IM Lagunow, Raphael 2421 6 1 – 0   Förster, Jonas 2238 15
2 5 FM Poltorak, Sebastian 2392 6 0 – 1 5 FM Florstedt, Johannes 2348 8

 So waren die Weichen gestellt für den Titel. Jonas entschied sich gegen den IM Raphael Lagunow für einen Benoni, den Sohn der Sorgen. Und diese hatte Jonas dann auch, um gute Pläne zu finden. Nach Rückstand hatte er sich mit guten Ideen in die Partie zurückgekämpft um sich schließlich doch seinem Schicksal ergeben zu müssen. Somit wurde Jonas Gegner Turniersieger und Berliner Meister. Herzlichen Glückwunsch an Raphael Lagunow.

Aufgrund der niedrigeren Zweitwertung mit 4 Punktgleichen mit 5.5 aus 9 Spielen erreichte Jonas den 8ten Platz und konnte noch ein kleines Preisgeld einsacken. Herzlichen Glückwunsch. Danke!!! an dich, der trotz der harten und langen Spiele auch immer bereit war, die Partien aus dem Qualifikationsturnier mit uns zu analysieren.

Für die Spieler im Qualifikationsturnier gab es dann wenigsten noch ein versöhnliches Ende nach einer kleinen Durststrecke in Runde 7 und 8. So konnten ordentliche Ergebnisse erzielt werden.

Basti mit 5/9 (1783 Eloleistung), Johan mit 4.5/9 (1757 Eloleistung), Oliver 4.5/9 (1796 Eloleistung), Maxime 4/9 (1797 Eloleistung) +103 Punkte Glückwunsch und Michael mit 2/9 (1524 Eloleistung)

» M-Klasse » QT 2024

Danke noch an das Team vor Ort und Materialwart Ralf Ettel, der sich wieder toll gekümmert hat. Wir sehen uns sicher wieder im nächsten Jahr. An alle einen schönen Sonntag und auf eine sonnige Woche.

Basti

Meisterklasse – unser Jonas vorne mit dabei!

M-Klasse, Runde 7:

1 1 GM Baldauf, Marco 2481 5   FM Poltorak, Sebastian 2392 5
2 15   Förster, Jonas 2238 5   5 GM Polzin, Rainer 2401 4

Heute auch auf Brett 2 bezwang Jonas den Berliner Jungstar Laurin Jahnz von Tegel, der zuvor ganz stark spielte, klar in seiner Weißpartie. Round 7 (lichess.org)

Jonas Förster – Laurin Jahnz

Danach wurde gemeinsam und bei guter Laune und Eintopf zusammen die Partie analysiert. Morgen geht es gegen die Berliner Alt-Legende GM Rainer Polzin wieder mit den weißen Steinen. Wir sind sehr gespannt ob er die guten Leistungen beibehalten wird. Wir drücken die Daumen.

Damit behält er sich die Möglichkeit im Rennen um die Berliner Meisterschaft mitzumischen. Bei 19 Titelträgern im Feld. Starke Leistung.

Es geht in den Endspurt bei Meisterklasse und Qualifikationsturnier!

Heute hat sich der Berliner Verkehr gemeldet, so dass 25% der Bretter bei Spielbeginn zunächst nicht besetzt waren. Dementsprechend war der Spielsaal ziemlich lebendig bis ca. 10 min nach Beginn der Partien. Der fünfte und sechste Spieltag liegen hinter uns. » M-Klasse » QT 2024

Jonas (4/6) hat seine kleine Pause wohl sehr gut getan und er hat einen schönen Sieg eingefahren gegen IM Lars Thiede. Glückwunsch! Beim Maxime (2,5/6) ist hoffentlich noch ein wenig Gas im Tank – nach dem Schnellstart gab es zuletzt wenig Zählbares. Johan (3/6) hadert mit seiner Chancenverwertung: In soliden Partien ist mehr drin, diesmal reicht es nur zum Remis. Wolle (2/6) hat leider mit den starken Gegnern zu kämpfen durch eine etwas unglückliche Auslosung. Morgen geht es gegen Jungtalent Jagoda von TSG Oberschöneweide. Oliver (3/6) spielte wieder stark, aber die Physis ist nicht mehr so wie letztes Jahr. Gewinnstellungen sind da, aber die Konzentration ist nicht immer bei 100%. Schade, da war mehr drin. Morgen hat er gegen Silvio Brandt 1966 nochmal die Chance, sich die erwünschten Punkte zu holen. Basti (4/6) konnte gegen Herrn Körlin gewinnen, nachdem er in der Berliner Mauer ungewollt a3 eingeschoben hatte.

Wenn das so stimmt und Jonas so weiter macht, kann er ggf. auch eine Norm holen. Die genauen Regelungen müsste man sich mal anschauen. Wir wünschen auf jeden Fall viel Erfolg.

„Da dieses Jahr nicht nur erneut genügend Titelträger mitspielen, sondern erstmals auch fünf Angehörige aus ausländischen Schachföderationen, ist die Berliner Meisterschaft dieses Jahr endlich normenfähig! Parallel spielen 134 Schachfreundinnen und Schachfreunde im Qualifikationsturnier um Plätze in der Meisterklasse 2024.“  (Seite Berliner Schachverband)

Zur Liveübertragung: » chess.com » Lichess.org » Chessbase