Jugendherbstopen 2022

Parallel zu den Vorrunden der BJEM wurden und werden einige Begleitturniere ausgetragen.

  • Die Jugendherbstopen (u10, u12, u14-u18), 2 Tage, mit DWZ-Auswertung
  • Das Herbstopen (U25) für alle bereits Qualifizierten, U25 und DWZ > 1200
  • Das Kinderherbstopen (ohne DWZ-Auswertung, ohne „mitschreiben“) – folgt erst am 26.11.

Einige Jugendherbstopen sind bereits beendet. Ergebnisse unserer Teilnehmer:

JHO U14-U18: 11. Lars Lau 2.5 aus 5, 13. Maximilian Böker 2.5, 17. Pawel Grunwald 2 (22 Tln.)
JHO U12: 10. Sundarek Grundwald 2.0 aus 5 (17 Teiln.)
JHO U10: 7. Casimir Montag 3.0 aus 5 (19 Teiln.)
HO U25: 1. Ennio Rodriguez Klasen (11 Teiln.) – nach 3 von 5 Runden

Maximilian konnte ordentlich DWZ dazugewinnen, Lars musste einiges abgeben. Bei Casimir, Pawel und Sundarek kommen wieder ein paar Partien in die Berechnung der Erst-DWZ, für eine DWZ müssen aber noch weitere Partien gegen DWZ-Gegner gespielt werden.

Im Herbstopen U25, wo die Partien oft sehr, sehr lange dauern, sind erst 3 von 5 Runden gespielt. Da hat mit Ennio momentan einer der jüngsten Teilnehmer die Nase vorn (3 aus 3), wow!

» Zur Turnierseite mit Ergebnissen, Ansetzungen, Tabellen

BJEM 2023 2.Vorrunde – Zwischenstand

Wir sind mittendrin in der 2.Vorrunde für die Berliner Jugendeinzelmeisterschaft 2013 in den Altersklassen u10 – u18. Die ersten Runden wurden am 12./13.11. gespielt, Abschluss ist dann am Wochenende 26./27.11.22. Hier eine Übersicht über die aktuellen Platzierungen unserer Teilnehmer:

U18 (2): Keine Teilnehmer
U16 (2): 3.Tobias Spranger 3 aus 4, 9.Theodor Stein 2.5
U14 (3): 9.Johan Schneider, 10.Luke Jiang je 2.5 aus 4, 25.Jona van Zyl 1 aus 2
U12 (3): 3. Mika Oleg Gundermann 3.5 aus 4, 25. Milosz Mlynarski 1
U10 (4): 1.Artemii Belov 4.5 aus 5, 24. Gleb Belov 1
» Zur Turnierseite mit Ergebnissen, Ansetzungen, Tabellen

In Klammern die Anzahl der Qualifikationsplätze für die Endrunde, die vom 28.01. bis 03.02.2023 stattfindet.

Blitzschach-Grand Prix Jugend: Ennio gewinnt das 3.Turnier

Beim 3.Turnier unserer Grand-Prix-Serie (am 8.11.22) siegte mit Ennio einer der jüngsten Teilnehmer! Am Ende wurde es noch mal knapp, denn in der letzten Runde punktete Mika Oleg gegen den späteren Turniersieger.

Rang Teilnehmer TWZ AK Verein/Schule S R V Punkte Buchh SoBerg
1 Rodriguez Klasen,Ennio 1663 U12 SV Empor Berlin 6 0 1 6,0 31,0 26,00
2 Spranger,Tobias 1611 U16 SV Empor Berlin 6 0 1 6,0 28,5 22,50
3 Stein,Theodor 1780 U16 SV Empor Berlin 5 0 2 5,0 32,0 20,00
4 Gundermann,Mika Oleg 1210 U12 SV Empor Berlin 5 0 2 5,0 25,0 16,00
5 Lau,Lars 1127 U14 SV Empor Berlin 4 0 3 4,0 29,0 12,00
6 Schneider,Johan 1255 U14 SV Empor Berlin 4 0 3 4,0 28,5 11,50
7 Belov,Artemii 1027 U8 SV Empor Berlin 4 0 3 4,0 20,5 10,00
8 Buchsteiner,Theo 1183 U16 SV Empor Berlin 3 1 3 3,5 26,5 8,75
9 Stein,Daniel 1260 U12 SV Empor Berlin 3 1 3 3,5 25,5 9,75
10 Lehmann,Oskar 1210 U16 SV Empor Berlin 3 1 3 3,5 23,0 8,50
11 Mlynarski,Milosz 1002 U12 SV Empor Berlin 3 1 3 3,5 19,5 6,00
12 Grunwald,Pawel   U14 SV Empor Berlin 3 0 4 3,0 23,5 8,00
13 Metz,Henning   U16 Rosa-Luxemburg-Gymn. 3 0 4 3,0 22,5 6,00
14 Geiser,Felix   U12 SV Empor Berlin 3 0 4 3,0 16,0 4,50
15 Belov,Gleb 793 U10 SV Empor Berlin 1 2 4 2,0 25,0 7,00
16 Grunwald,Sundarek   U12 SV Empor Berlin 2 0 5 2,0 23,5 4,50
17 Schiwon,Darius   U12 KKOS 1 0 5 1,0 20,5 2,50

Weiter geht es am Donnerstag, dem 15.12. um 17:30 Uhr mit unserem Weihnachtsblitzturnier.

» Turnierseite Blitz-GP Jugend 2022/23
» Zur Gesamtwertung (in Kürze)

IOEM U8 in Sebnitz (23.-29.10.22)

Der offizielle Name lautet „22. Offene U8 Meisterschaft 2022 mit internationaler Beteiligung“. Diese Veranstaltung ist seit Jahren DAS Turnier für die jüngsten Schachhoffnungen Deutschlands. Jahrzehntelang hat sich die DSJ gegen Schach schon in diesem Alter gesperrt und tatsächlich erst seit 2022 wird vor allem auf Drängen der Neuen Bundesländer endlich eine Deutsche Einzelmeisterschaft U8 ausgetragen! Aber jetzt sonnt sich der Deutsche Schachbund in den Erfolgen eines Vincent Keymer, der auch mal hier dabei war und überzeugend gewonnen hatte! Mit Durchführung der DEM u8 ist die Bedeutung der iOEM U8 natürlich ein wenig zurückgegangen, zumal  das Turnier recht lange dauert, die Kinder betreut werden wollen und das Ganze schon von daher recht kostenintensiv ist.

Mit dabei vom SV Empor Berlin waren Artemii und Gleb Belov, ebenso wurde Casimir Montag (der auch für unser u8-Team geplant war) mit betreut. Die Ergebnisse von Artemii und Gleb hatte ich durchaus weiter oben angesiedelt, aber dazu gehört immer auch ein wenig Wettkampfglück, zudem lief die Betreuung krankheitsbedingt nicht wie geplant. Auf ein Neues für Artemii im nächsten Jahr?

Pl. Name Verein / Ort Land DWZ Pkt. Buchh
1. Milosz Zajadlak MGLKS Parnas Olawa POL 1183 8.0 50.5
2. Rafael Antonio Bergmann SC Borussia Lichtenberg GER 1275 7.5 52.0
3. Aleksander Stogiera KSz Polonia Wroclaw POL 1013 6.5 53.5
           
10. Jakob Grimm SC Weisse Dame e.V. GER 861 6.0 43.0
13. Maila Ruddat TSG Oberschöneweide e.V. GER 866 5.5 40.5
17. Arian Alloussi TSG Oberschöneweide e.V. GER   5.0 44.5
21. Luise Rabus TSG Oberschöneweide e.V. GER 799 5.0 37.0
22. Florian Hantke TSG Oberschöneweide e.V. GER 735 4.5 47.0
25. Artemii Belov SV Empor Berlin e.V. GER 1030 4.5 35.5
29. Vincent Pak Nguyen SC Weisse Dame VIE   4.0 38.5
32. Ferdinand Meusel TSG Oberschöneweide e.V. GER   4.0 35.0
33. Casimir Montag Krea Karlshorst GER   4.0 33.0
38. Konstantin Burchardi SC Weisse Dame e.V. GER   3.5 28.5
41. Gleb Belov SV Empor Berlin e.V. GER 768 3.0 28.0
45. Justus Burchardi SC Weisse Dame e.V. GER   1.0 25.5

» Turnierhomepage der iOEM u8

Ergebnisse Berliner Jugendeinzelmeisterschaft (BJEM) 2023 – 1.Vorrunde / Jugendsommeropen

Gespielt wurde an den Wochenenden 15./16. und 22./23.10.2022 im Andreas-Gymnasium Friedrichshain. Ergebnisse von Empor-Spielern:

U10 (31 Teilnehmer): 7. Artemii Belov 4.5, 13. Gleb Belov 4.0 – Ein gutes Ergebnis für die jungen Artemii (u8) und Gleb (u9). U12 (27 Teilnehmer): 6. Anker Müller, 7.Daniel Stein je 4.5, 17. Mika Oleg Gundermann 3.0, 24. Milosz Mlynarski 2.0. Anker (mit 4 aus 4 gestartet) verpasst die Qualifikation knapp, Daniel mit schönem Endspurt. Mika-Oleg (Start mit 3 aus 4) und Milosz können mehr! U14 (24 Teilnehmer): 7.Luke Jiang 4.0, 16.Johan Schneider 3.0, Antek musste wegen Erkrankung nach 2 Runden abbrechen, kostet dennoch einiges an DWZ. Johan nun mit Erst-DWZ von 1258, da geht noch was 🙂 .U16 (26 Teilnehmer): 5. Theodor Stein 4.5, 11. Tobias Spranger 4.0.
Kleines Jugendsommeropen U6 (14 Teilnehmer): Jonas Eskef gewinnt knapp (4.5 aus 5). Glückwunsch, Jonas! Nun muss Jonas (wie alle anderen Preisträger) in der nächsthöheren AK mitspielen. U8 (37 Teilnehmer): 11. Moritz Haefker 3.0 (Krea Karlshost), U12 (34 Teilnehmer): 25. Nala Mlynarska (KKOS) 2.0. Großes Jugendsommeropen U10 (27 Teilnehmer): 3. Sundarek Grunwald 4 aus 5.  Großes Jugendsommeropen U14-U18 (30 Teilnehmer): 23. Andreas Souslov (KKOS) 2.0, 26. Maximilian Böker, 28. Pawel Grunwald je 1.0.

Fazit: Kein einziger Empor-Spieler erreicht ein BJEM-Finale! In den Begleitturnieren ein Turniersieg (Jonas in der u6) und ein 3.Platz (Sundarek, u10) für Empor. » Zur Turnierseite der 1.Vorrunde/JSO

Ausblick – Spieltermine der 2.Vorrunde / Jugendherbstopen:
2.Vorrunde BJEM:  u10 am 12.11. + 26. + 27.11. 2022 (Termin geändert!), u12-u18: 12.+13.+26.+27.11.2022,
Kinderherbstopen u6-u12: 26.11.2022 (5 Runden a 30 Minuten ohne DWZ-Auswertung),
Jugendherbstopen u18 (Jg. 2004) und jünger, max. 1200 DWZ ( 5 Runden 75 min für 30 Züge + 15 min, mit DWZ Auswertung) 12.+13.11.2022
Herbstopen U25 (für DWZ mindestens 1200 und andere Bedingungen, U25 und jünger, siehe Ausschreibung): 12.+13.+26.+27.11.2022
Spielorte: u10,u12,u14, alle Herbstopen im Andreas-Gymnasium / 2.VR u16,u18 beim SC Kreuzberg
8.11. Meldeschluss für 2.VR und Jugendherbstopen, 22.11. Meldeschluss für Kinder-Herbstopen
» Zur Turnierseite der 2.Vorrunde/JSO

Bernd Jankowiak: Mittlerweile 81, aber weiter gilt: Voll auf Angriff!

Rumms hat es bei Bernds BMM-Partie aus der 2.Runde am 9.10.2022 gegen Colin Costello (1857) gemacht, nachdem mit 16….Kg8-h8 der schwarze König aus der Fesslung ging:

Nach 17.Txg7! folgten zwar noch ein paar Züge, aber eigentlich war die Partie damit vorbei. Weiter so!   Man glaubt es kaum, aber es stimmt: Unser Mitglied und langjähriger Jugendtrainer Bernd Jankowiak ist mittlerweile 81. Bleib gesund und zaubere weiter, Janki!

Wie könnte es weitergehen?   17. …Kxg7 18.Tg1+ Kh8 19.Dxh6 und auch 17….Sg4 hilft nicht wegen 18.Dxh6! Sxh6 19.Th7+ Kg8 20. Tg1 mit Matt (ok, auch 18.Txg4 – wie in der Partie geschehen – gewinnt).

TOP-Ergebnisse beim Turnier der Wilhelmstadt-Schulen (8.10.22)

Hier nahm eine Reihe von jüngeren Empor-Spielern teil. Gespielt wurde in 2 Gruppen, unterteilt in mehrere Altersklassen. Die besten Leistungen von Empor-Spielern:

  • Artemii Belov siegt als U8-Spieler im U8/U10-Turnier, wow (54 Teilnehmer)!
  • Milosz Mlynarski belegte Platz 2 in der U10 – punktgleich mit dem Sieger (3. im U8/U10-Turnier)
  • Gleb Belov belegt Platz 3 in der U8 (Platz 6 in im U8/U10-Turnier)
  • Ennio Rodriguez Klasen wird Zweiter in der AK U12 (Platz 3 im U12/U17-Turnier, 38 Teilnehmer).
  • Lars Lau Platz 4 in der U17 !

Vielleicht werden auf der » Turnierhomepage noch die Tabellen veröffentlicht.