24 Teilnehmer beim Blitz-Grand Prix am 20.2.: Felix Mr. 100%, Ahmad (u10) auf Platz 2!

Die Gesamtwertung wird in den nächsten Tagen aktualisiert. P6 = Punkte für die Gesamtwertung.

Rang Teilnehmer TWZ At AK Verein/Ort S R V Punkte Buchh SoBerg P6
1 Schabe,Felix 2035   TRA SV Empor Berlin 7 0 0 7,0 28,0 28,0 14
2 Ahmadov,Ahmad 1290   U10 SV Empor Berlin 5 0 2 5,0 30,5 19,5 10
3 Klotzek,Sebastian 1568   TRA SV Empor Berlin 5 0 2 5,0 25,0 17,00 10
4 Zhang,Onno 1553   U12 SSV Rotation Berlin 5 0 2 5,0 23,0 13,50 10
5 Wadepfuhl,Jeremy 1945   U25 Borussia Lichtenberg 4 1 2 4,5 32,5 18,25 10
6 Gehler,Rainer 1661   ELT TuS Makkabi Berlin 4 1 2 4,5 27,5 15,25 10
7 Dyck,Jakob-Ian     U14 SV Empor Berlin 4 0 3 4,0 27,0 14,00 8
8 Albrecht,Constantin 1562   U25 SV Empor Berlin 4 0 3 4,0 25,0 9,50 8
9 Köhler,Valentin 1192   U12 SV Empor Berlin 4 0 3 4,0 24,5 11,00 8
10 Mlynarski,Milosz 1426   U12 SV Empor Berlin 4 0 3 4,0 21,0 9,50 8
11 Stein,Theodor 1924   U18 SV Empor Berlin 3 1 3 3,5 30,0 11,75 7
12 Zussner,Tim 1445   U12 SV Empor Berlin 3 1 3 3,5 25,0 9,75 7
13 Gehler,Maxim 860   U10 TuS Makkabi Berlin 3 0 4 3,0 24,5 11,50 6
14 Mlynarska,Nala 900 W U14 KK-Gymnasium 3 0 4 3,0 24,0 9,00 6
15 Böker,Maximilian 1261   U16 SV Empor Berlin 3 0 4 3,0 24,0 6,50 6
16 Belyakova,Ekaterina   W U12 SV Empor Berlin 3 0 4 3,0 23,0 6,00 6
17 Wollmann,Michael 1650   ELT Gast 3 0 4 3,0 20,5 6,00 6
18 Lehmann,Oskar 1177   U16 SV Empor Berlin 3 0 4 3,0 20,0 5,50 6
19 Stein,Daniel 1273   U12 SV Empor Berlin 3 0 4 3,0 19,0 4,00 6
20 Rodriguez Klasen,Ennio 1830 * U12 SV Empor Berlin 2 0 1 2,0 30,0 8,00 4
21 Mlynarski,Wieslaw 950   ELT Gast 2 0 5 2,0 25,5 4,50 4
22 Weizsäcker,Gabriel 833   U12 SV Empor Berlin 2 0 5 2,0 19,0 4,00 4
23 Külz,Philipp     U12 SV Empor Berlin 2 0 5 2,0 17,5 2,00 4
24 Georgieva,Teodora   W U12 SV Empor Berlin 1 0 6 1,0 20,0 1,50 2

» Zum aktuellen Gesamtstand Blitz-Grand Prix 2023/24

Ennio Rodriguez Klasen ist Berliner Meister 2024!

Ungeschlagen mit starken 7.5 aus 9 wird Ennio Rodriguez Klasen Berliner Meister – endlich 😉 .

Einen Punkt dahinter auf Platz 2 und 3 folgen in der AK u12 Hoang Bach Vu (Borussia) und Karl Gersemann (TSG). Herzlichen Glückwunsch zum Meistertitel und der damit verbundenen Qualifikation zur Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft! In der AK u18 wird Felix Reichmann (Schachfreunde Nord-Ost / Empor) nach wechselhaftem Verlauf Berliner Vizemeister, was seinem Setzlistenplatz entspricht – hier qualifiziert sich allerdings mit Joachim Morczynski (SK Zehlendorf) nur der Sieger. Platz 3 (ebenfalls 5 aus 7) für den Favoriten Bao Anh Le Bui (SV Mattnetz). Zur » Turnierseite BJEM 2024 (alle Altersklassen). Die Ergebnisse unser anderen Teilnehmer:

» BJEM u10 6. Sona Bashirova
» BJEM u12 1. Ennio Rodriguez Klasen, 9. Maxime Varazi
» BJEM u14 4. Paul Freude
» BJEM u16 8. Luke Jiang
» BJEM u18 2. Felix Reichmann, 7. Theodor Stein

Die BJEMw und die BJEMu8 finden am 8.-10.3. bzw. 8./9.3.2024 statt.

Berliner Jugendeinzelmeisterschaft 2024 – Noch 2 Runden…

Die BJEM – Finalrunde der Jahrgangsbesten Berlins – ausgetragen in der Aula des Andreas-Gymnasiums in Friedrichshain – ist in vollem Gange. Zwischenstand 2 Spieltage (und Runden) vor Schluss:

» BJEM u10 – mit Sona Bashirova (4 aus 7)
» BJEM u12 – mit Ennio Rodriguez Klasen (6.5 aus 7!!) und Maxime Varazi (3.0)
» BJEM u14 – mit Paul Freude (3 aus 5)
» BJEM u16 – mit Luke Jiang (0)
» BJEM u18 – mit Theodor Stein (2.0) und Felix Reichmann (3.0)

Vorletzte Runde: Do, 8.2. ab 10 Uhr, letzte Runde: Fr, 9.2. ab 10 Uhr

Jugendwinterturnier 2024 beendet – Milosz (u12) und Ahmed (u10) auf Platz 3!

Nun ist auch das » 4-tägige Jugendwinterturnier (3.-6.2.2024) beendet. Dabei gab es gute dritte Plätze für Milosz Mlynarski (u12) und Neuzugang Ahmed Ahmadov (u10). Zufall bei 56 Teilnehmern: In der letzten Runde spielten Milosz und Ronson Berndt im direkten Duell Platz 1 in der u12 aus. Die weiteren Ergebnisse von Empor-Spielern:  26. Sennikovskii, Petr 3.5, 34. van Zyl, Jona 3.0 , 33. Stein, Daniel 2.5, 40. Studdert, Levi (u8!) 2.5.  Etwas enttäuschend: Petr, Jona und auch Daniel verloren allesamt ihre letzten beiden Runden und vermasselten so ein zunächst gut anlaufendes Turnier. Fehlende Turnierhärte?

BJEM: 2 von 3 Berliner Winterturnieren beendet – u12: Sundarek Platz 1!

Traditionell findet in den Winterferien in den Altersklassen u10, u12,u14,u16 und u18 die Finalrunde der Berliner Jugendeinzelmeisterschaft (BJEM) statt. Die Mädchen und die u8 holen das im März nach. Parallel dazu werden 3 zusätzliche Turniere als Rahmenprogramm angeboten: Ein Schnellturnier (das eintägige Kinderwinterturnier) sowie zwei Turniere mit DWZ-Auswertung – Das zweitägige Winterturnier und das 4tägige Jugendwinterturnier U25 (Sa – Di), je nach Teilnehmerzahl ggfs. in mehreren Altersklassen. Die BJEM läuft vom Samtag, dem 3.2. – Freitag, 9.2. – Austragungsort aller Turniere ist das Andreas-Gymnasium am Ostbahnhof.

Kinderwinterturnier 2024: In der » AK u8 holten Vincent Clemens, Moritz und Niclas 3 (alle von der  KreativitätsGrundschule Karlshorst) jeweils 3 Punkte aus 5 Partien und spielten damit gut im Vorderfeld mit.  In der » AK u12 startete Diego bei seinem ersten Schachturnier mit 2.5 aus 3 furios, kassierte dann jedoch 2 Niederlagen.

Winterturnier 2024: In der » AK u12 (13 Teilnehmer) siegte Sundarek mit 4 aus 5 vor zwei punktgleichen Spielern – Herzlichen Glückwunsch!, Jesper 2.5.  In der » AK u10 (30 Teilnehmer) waren wir gleich mit 6 Kids dabei. Moritz 3.5 aus 5, Elyas, Konstantin 3, Casimir 2.5, Elena und Artem (noch u8) jeweils 2 Punkte – es gab noch einiges Auf und Ab zu beobachten – da war definitiv mehr drin, aber das wird noch 🙂

» Jugendwinterturnier 2024: Petr Sennikovskii 2.5, Jona van Zyl 2.5, Milosz Mlynarski 2.0, Daniel Stein 1.5, Levi Studdert 1.5 (nach 4 von 7 Runden)

» BJEM u10 – mit Sona Bashirova
» BJEM u12 – mit Ennio Rodriguez Klasen und Maxime Varazi
» BJEM u14 – mit Paul Freude
» BJEM u16 – mit Luke Jiang
» BJEM u18 – mit Theodor Stein und Felix Reichmann

Kleinere Änderungen an der Homepage

Irgendwie hat wohl keiner mehr so recht Lust, Berichte zu den Wettkämpfen unserer „Ersten“ zu schreiben. Das kann ich auch nicht ändern, aber zumindest, dass man sie auf einen Klick über das Menü wiederfindet: » Spielbetrieb » Empor 1 (Berichte)

Gleiches findet man nun auch für Berichte von der BMM (Empor 2 – 5): » Spielbetrieb » Empor 2 – 5 (BMM-Berichte)

Ins Menü aufgenommen wurde der Link auf das neue BMM-Frontend: » Spielbetrieb » BMM (Neues Script) Allerdings gibt es hier keine Direktlinks auf Teams und Spieltage – da muss man sich halt durchhangeln: Empor 2 – Stadtliga A, Empor 3 – Klasse 1.4, Empor 4 – Klasse 2.1, Empor 5 – Klasse 2.3

Ergebnisse von Kinder- und Jugendturnieren 20./21.1.24

» Regionales Kinderschachturnier (RKST) U8 beim SC Kreuzberg
Die von der DSJ zertifizierte RKST-Serie (Infos » hier) ist eine Möglichkeit für die Qualifikation zur DEM u8 (neben den Landesmeisterschaften und über » u8-Scouting).  Dies ist das einzige 2024 nach Berlin vergebene RKST (In der » Terminübersicht der DSJ finden sich weitere RKST). Mattfuchs Levi Studdert (Rotation / Empor) holte sehr gute 4 aus 5, Platz 3 und ist dabei auch den Scouts aufgefallen 🙂 . Artem Maksaimer ließ unterwegs zu viele Punkte liegen, am Ende 2.5 aus 5 und Platz 15, da war mehr drin. Auf und Ab auch bei Jonas Eskef – der notwendige Sieg in der letzten Runde kam leider nicht zustande – Platz 11 mit 3 Punkten (bei 30 Teilnehmern, die das Turnier beendeten). Dank an die Ausrichter um Brigitte Große Honebrink, die mit sehr gutem Turniersaal, großzügigen Analysebereichen, 2 Titelträgern für die Analysen, kostenlosen Getränken für die Teilnehmenden und Verpflegung vor Ort glänzten. Gut für Kreuzberg und Berlin, dass mit Lukas Stanisic vom SC Kreuzberg ein Berliner gewann, so dass beim BJEM u8 Finale (8.-10.3.24) ein weiterer Berliner Startplatz für die Deutsche Einzelmeisterschaft u8 ausgespielt wird. Zum ausführlichen » Bericht auf der Homepage des SC Kreuzberg

» Leegebrucher Winterturnier
Gespielt wurden 3 Partien in Vierer-Gruppen mit etwa gleicher nomineller Spielstärke:
Jakob Schmidt 1 aus 3, Valentin Köhler 2 aus 3, Elyas Scholz 2 aus 3, Philipp Külz 1,5 aus 3, Ennio Rodriguez Klasen 1.5 aus 3

» Vorrunde zur Berliner Jugendeinzelmeisterschaft (weiblich)
u10: Elena Babenko startete furios mit 2 Siegen, konnte das Tempo aber nicht halten – am Ende Platz 5, Qualifikation verpasst. u12: Einiges Durcheinander vor und während des Turniers. Die vorgespielte Partie zwischen Ekaterina Belyakova und Teodora Georgieva (1-0) fiel für das Turnier wieder aus der Wertung, ein Vorspielen wäre  letztlich auch gar nicht notwendig gewesen – selbst der Sonntag hätte als Wettkampftag  wegfallen können, ziemlich chaotisch – mangelnde Kommunikation seitens des Ausrichters, würde ich mal sagen…. Platz 3 für Ekaterina, Platz 4 für Teodora (oder doch nicht?).

Blitz-Grand Prix #5 am 18.01.2024

16 Teilnehmer beim Januar-Turnier, da geht mehr… Die Jüngsten (Ahmad, Levi) haben richtig gut mitgemischt, nur der ganze Punkt wurde nicht immer eingefahren – warten wir ab, das kommt noch 🙂

Endstand:

Rang Teilnehmer TWZ At AK Verein/Ort S R V Punkte Buchh SoBerg
1 Freude,Max 1902   U18 SV Empor Berlin 4 2 1 5,0 28,0 19,3
2 Schneider,Johan 1727   U16 SV Empor Berlin 5 0 2 5,0 26,0 17,0
3 Gundermann,Mika Oleg 1636   U14 SV Empor Berlin 4 2 1 5,0 24,5 16,0
4 Rodriguez Klasen,Ennio 1622   U12 SV Empor Berlin 4 1 2 4,5 29,5 17,5
5 Jiang,Luke 1402   U16 SV Empor Berlin 4 1 1 4,5 25,0 14,8
6 Varazi,Maxime 1127   U12 SV Empor Berlin 4 0 3 4,0 29,5 15,0
7 Belov,Evgenij     ELT   3 2 2 4,0 27,0 12,3
8 Klotzek,Sebastian 1597   TRA SV Empor Berlin 4 0 3 4,0 23,0 10,0
9 Lau,Lars 1256   U16 SV Empor Berlin 3 1 3 3,5 27,5 11,0
10 Mlynarski,Wieslaw 1278   ELT   3 0 4 3,0 18,5 7,0
11 Studdert,Levi 1013   U8 SV Empor Berlin 3 0 4 3,0 17,0 6,0
12 Ahmadov,Ahmad 1290   U10 SV Empor Berlin 2 1 4 2,5 21,5 6,0
13 Böker,Maximilian 1223   U16 SV Empor Berlin 2 0 5 2,0 27,0 5,0
14 Mlynarski,Milosz 1426   U12 SV Empor Berlin 2 0 5 2,0 25,0 5,5
15 Metz,Henning     U16 SV Empor Berlin 2 0 5 2,0 23,5 6,0
16 Stein,Daniel 1273   U12 SV Empor Berlin 2 0 5 2,0 20,0 4,5

» Zum aktuellen Gesamtstand Blitz-Grand Prix 2023/24

Schachcamp Villa Frida vom 25.-30.08.24

Wie im Vorjahr führen wir wieder gemeinsam mit den Schachfreunden Nordost ein Schachcamp für Kinder und Jugendliche in der Villa Frida am Wandlitzsee durch.  » Schachcamp 2023

Termin: Sonntag, 25.8.24 – bis Freitag, 30.8.24

Hinfahrt am 25.8. wieder optional per Radtour (Abfahrt gegen 10 Uhr), zurück am 30.8. gegen 14 Uhr, wieder (wer will) mit dem Rad. Die Planung startet in den nächsten Wochen. Insgesamt ca. 25 Kinder und Jugendliche, wir haben ca. 10 Plätze. Anfragen / Anmeldungen ab sofort an mich per Mail.